Soziales Lernen

Soziales Lernen - Lions Quest

Soziales Lernen findet an vielen Stellen des Schulalltags statt: sei es in den Tut-Stunden, die wie Klassenparlamente geführt werden, sei es in der Methodenvielfalt und den Arbeitsformen, beim Sport oder beim gemeinsamen Musizieren.

In der Europaschule gibt es aber noch mehr...

Im ersten und zweiten Halbjahr haben die Schüler*innen der Jahrgangsstufe 5 eine Stunde Sozialtraining (ST) in Doppelbesetzung mit ihren Tutoren. Geschult wurden die Lehrkräfte durch Fortbildungen im Programm „Erwachsen werden“  von

Dieses ist das führenden Life-Skills- und Präventionsprogramm an deutschen Schulen.

Ziele des Programms:

  • Die Entwicklung eines gesunden Selbstvertrauens und Selbstwertgefühls
  • Wahrnehmung und Auseinandersetzung mit den eigenen Gefühlen und denen der anderen
  • Fähigkeit, Kontakte aufzunehmen und Beziehungen einzugehen
  • Kritisches Denken und den Mut, die eigene Meinung offen zu vertreten
  • Bereitschaft, sich für sich selbst und für andere zu engagieren
  • Fähigkeit, sich verantwortlich zu entscheiden und zu handeln.