Europaschule und Europa

 

 

 

Wir haben seit unser Schulgründung ein europäisch ausgerichtetes Profil und sind zertifizierte Europaschule. Diesen Auftrag nehmen wir ernst: Unsere Schüler*innen sind konfrontiert mit einem Europa, das derzeit vielfachen Herausforderungen standhalten muss. Sie sollen seine Stärken begreifen und schätzen, aber auch den Schwächen kritisch und konstruktiv begegnen.

 

Um Europa in seiner Vielfalt, Toleranz und Weltoffenheit für unsere Schüler*innen erlebbar zu machen, haben wir vielfältige Angebote von Klasse 5 bis zum Abitur:

 
  • fremdsprachlicher (bilingualer) Unterricht als bilinguales Profil
  • breites Fremdsprachenangebot in den Sekundarstufen I und II
  • regelmäßiger Schüleraustausch mit Partnerschulen der europäischen Staaten
  • Teilnahme an Bildungsangeboten und Wettbewerben mit gesellschaftlich-politischen Inhalten im europäischen und internationalen Kontext
  • Durchführung von Auslandspraktika zur Vorbereitung auf das Berufsleben
  • Europa als integrativer Bestandteil in den Lerninhalten der Unterrichtsfächer
  • Teilnahme an der international anerkannten Sprachprüfung “DELF“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang