Unsere Teilnahme an Wettbewerben

 

In jedem Jahr besteht für Schüler*innen der Europaschule Troisdorf die Möglichkeit sich an einem europäischen Wettbewerb zu beteiligen. Besonders beliebt sind die kreativen Wettbewerbe „Eurovisions“ sowie „Der europäische Wettbewerb“, die jährlich wechselnde europäische Themen in den Fokus rücken. Die Teilnahme ist für alle Altersstufen möglich und kann an den Unterricht angebunden oder aus Eigeninitiative erfolgen.

Die englische Fachschaft lässt jedes Jahr im Mai alle Schüler*innen der Jahrgangsstufe 5 und 6 sowie interessierte Schüler*innen der Klassen 7 bis 9 am internationalen Wettbewerb „The Big Challenge“ teilnehmen. Dieser Wettbewerb wurde 2014 mit dem „European Language Label“ ausgezeichnet, das für herausragende Projekte im Bereich des Lehrens und Lernens von Sprache vergeben wird. Die Teilnehmer*innen nehmen an einem zentralen Termin im Mai an dem „Multiple Choice Test“ teil und zeigen ihr Wissen zu Vokabular, Grammatik und Landeskunde.

 

Die erfolgreichsten Einsendungen der letzten Jahre:

Am 26.06.2018 wurden die Preise für die Gewinner des 65. Europäischen Wettbewerbs an der Europaschule Bornheim überreicht. Drei Schülerinnen durften den 1. Preis auf Landesebene stellvertretend für den gesamten Textilkurs unter Leitung von Frau Laue entgegennehmen. Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle für die fleißige Mitarbeit aller Beteiligten.

 

 

Wir sind die EU! - Dieser Rap von Schüler*innen der Q2 hat beim Wettbewerb „EuroVisions 2017“ unter dem Motto „#Wertvolles Europa“ einen 1. Preis in der Kategorie Kurzfilm gewonnen.

Er wurde ihnen in der Düsseldorfer Staatskanzlei von Europaminister Stephan Holthoff-Pförtner überreicht.

 

Hier geht es zum Video

 

 

 

 

            

 

 

 

Zum Seitenanfang