Einfach mal weg?!

 

Ein Schuljahr im Ausland? High School? Gastfamilie? Europäischer Freiwilligendienst? Freiwilliges Soziales oder Ökologisches Jahr im Ausland? Work and Travel? Au Pair?

Die Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes sind heutzutage riesig, aber bei der Fülle an Angeboten ist es schwer sich zu entscheiden. Vielleicht stellst du dir auch die Frage: Welches Angebot ist das Beste für mich? Deshalb haben wir dir auf dieser Seite einige wichtige Hinweise zusammengestellt, um dir bei der Entscheidungsfindung zu helfen. Eine Sache haben aber alle Programme gemeinsam, du solltest dich möglichst frühzeitig, mindestens ein Jahr im Voraus, bewerben, damit ein Austausch in der Einführungsphase (EF) möglich ist.

 

Organisatorisches

Einen Antrag für einen Auslandsaufenthalt musst du bei der Schulleitung stellen. Dieser wird bei guten schulischen Leistungen in der Regel genehmigt. Wer nur drei bis sechs Monate ins Ausland gehen möchte, kann nach der Rückkehr in die EF einsteigen. Allerdings solltest du wissen, dass am Ende der EF die Versetzung geschafft werden muss, ansonsten droht eine Wiederholung. Wer ein ganzes Jahr ins Ausland gehen möchte, sollte nach der Rückkehr in die EF einsteigen. Auf Wunsch kannst du auch direkt in die Qualifikationsphase 1 (Q1) einsteigen. Da für das Abitur nur die Inhalte aus der Q1 und 2 prüfungsrelevant sind, müsstest du "nur" die vermittelten Kompetenzen nach- bzw. aufholen.

Zu beachten ist auch noch die Fremdsprachenwahl. Für alle Schüler*innen, die bereits neben Englisch noch eine andere Fremdsprache erlernen, gibt es kein Problem. Nur diejenigen, die in der EF eine neueinsetzende Fremdsprache erlernen wollen, müssen selbstständig die verpassten Inhalte aufholen. Dazu kann eventuell eine Absprache mit der/ dem entsprechenden Kurslehrer/in getroffen werden.

 

Nützliche Links

 

(Teil-)Stipendien

 

Palamentarisches Patenschafts-Programm des deutschen Bundestages

https://www.bundestag.de/ppp

Austausch auf Gegenseitigkeit

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Internationales/Schueleraustausch/Austausch-auf-Gegenseitigkeit/index.html

Rotary Jugenddienst

https://www.rotary-jd.de/programme/

 

Kostenpflichtige Organisationen mit Gastfamilien

 

Deutsches Youth für Understanding Komitee

https://www.yfu.de/home

AFS Internationale Begegnungen e.V. 

https://www.afs.de/

Experiment e.V. – The Experiment in International Living 

https://www.experiment-ev.de/

Open Door International

https://www.opendoorinternational.de/

ICX Change Deutschland e. V.

https://icxchange.de/schueleraustausch/

Partnership International e.V.

https://www.partnership.de/

Infos, Programme, Forum, Erfahrungsbericht

https://www.schueleraustausch.de/

Freiwilligenarbeit

Europäischer Freiwilligendienst

https://www.go4europe.de/

Freiwilligendienste im Ausland FÖJ/FSJ

https://www.freiwilligenarbeit.de/index.html

https://www.kulturweit.de/

https://www.ijab.de/aktuell/

https://www.rausvonzuhaus.de/

Work and Travel

https://www.work-and-travel.de/

https://www.studium-ratgeber.de/work-and-travel.php

https://www.rausvonzuhaus.de/

Au Pair

https://au-pair-society.org/

https://www.au-pair-vij.org/

https://www.rausvonzuhaus.de/

 

Zum Seitenanfang