Gäste aus  Polen und Italien an der Europaschule Troisdorf

 

In der Zeit von Sonntag, 11. März bis Samstag, 17. März 2018 begrüßen wir Gäste aus Posen (Polen) und Gemona (Italien) bei uns an der EuropaschuleTroisdorf Städtische Gesamtschule.

18  italienische und 15 polnische Schülerinnen und Schüler lernen das Rheinland und seine Kultur kennen. Alle wohnen bei ihren Austauschpartnerinnen und –partnern, die sie schon von einem ersten Besuch in Posen und Gemona im Oktober letzten Jahres kennen. Gemeinsam erleben sie in der Woche ein abwechslungsreiches Programm mit gemeinsamem Gestalten, Kochen und Spielen sowie Einführung in die rheinische Kultur und Sprache und die römische Vorgeschichte Kölns. Sogar ein Duftseminar im Hause 4711 gehört zum Programm. Besuche der Städte Köln, Bonn und Siegburg schließen sich an.

Die polnischen und italienischen Schülerinnen und Schüler wurden begleitet von ihren Lehrerinnen Claretta Menotti und Maria Cristina Zanon (Italien) und Justyna Potaczek und Monika Kucharczyk (Polen).

Der Austausch wird unterstützt vom deutsch-polnischen Jugendwerk.

  

 

 

 

 

 

 

Frühlingsfest der Künste 2018

 

Am Freitag, den 13 März, fand in der Europaschule Troisdorf das alljährliche Frühlingsfest der Künste statt, das wie immer ein vielfältiges Programm im Bereich der Kunst und der Musik geboten hat. Für das leibliche Wohl der Gäste wurde auf vielfältiger Weise gesorgt. Auch das musikalische Programm in der Aula war bunt und stimmungsvoll.

Der Rhein-Sieg-Anzeiger hat über das Fest berichtet. Den Bericht kann man hier lesen.

 

Hier einige Impressionen aus dem Frühlingsfest der Künste 2018

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang