HERZLICH WILLKOMMEN !

auf der Webseite der Europaschule Troisdorf

Aktuelles

Zum ersten Mal veranstaltet die Q1 der Europaschule einen Kulturabend ganz unter dem Motto "Eine Welt - eine Gemeinschaft". Literatur-, Kunst- und Musikkurse haben dafür ein tolles kulturelles Programm zusammengestellt, das wichtige Werte wie Toleranz und Nachhaltigkeit in Erinnerung ruft und zum Austausch und zur Begegnung einlädt. Neben einem fabelhaften kulturellen (unter anderem das Theaterstück "Nathan der Weise") und kulinarischen Angebot wird es einen Losverkauf sowie Stände des "Eine-Welt-Ladens" und einer gemeinnützigen Organisation geben. Die Einnahmen des Abends kommen der Abi-Kasse der Q1 zugute. 25 % vom Gesamterlös werden der gemeinnützigen Organisation (Hilfe für kenianische Schülerinnen) gespendet.

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe EF diskutierten mit Vertretern der Stadtwerke Troisdorf über den Klimaschutz und der damit verbundenen Energiewende. An der Europaschule Troisdorf findet in den Jahrgängen 5 - EF eine Projektwoche über Nachhaltigkeit statt. Die Jahrgangsstufe EF hat sich im Rahmen der Projektwoche mit regenativen Energien auseinandergesetzt. In Planspielen ging es um Kosten, Sicherheit der Versorgung, Vorteile, Nachteile und um die Nachhaltigkeit der erneuerbaren Energien.  Unterstützt wurde sie dabei von Vertretern der Stadtwerke Troisdorf. Diese haben auch andere Jahrgangsstufen bei ihren Projekten unterstützt. So hatten die Kinder die Möglichkeit Wasserwerk, Abwasserwerk und den Solarpark der Stadt Troisdorf zu besuchen.

Sehr geehrte Frau Lewerenz, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen der Gesamtschule Am Bergeracker,

Für Ihre großzügige Spende möchte sich die Philipp Freiherr von Boeselager Realschule Ahrweiler ganz, ganz herzlich bedanken!

Wir sind ganz beeeindruckt von dem tollen Engagement und der hohen Spendensumme. Es freut uns sehr, dass Ihre Schulgemeinschaft uns in dieser schwierigen Situation mit so großem Einsatz unterstützt hat. Ihre Spende ist ein wichtiger Beitrag dazu, unseren Kindern nach und nach wieder einen halbwegs "normalen" Schulbetrieb zu ermöglichen. Dabei hat nicht nur der materielle Wert für uns eine große Bedeutung, sondern auch die spontane Hilfsbereitschaft und Solidarität, die in dieser herausfordernden Zeit einfach gut tun.

Die nächsten Termine