Arbeitskreis Inklusion

Arbeitskreis Inklusion

Interessierte Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern treffen sich in unregelmäßigen Abständen ca. 4 mal im Schuljahr, um sich über alles rund um das Thema Inklusion/ gemeinsames Lernen an der Europaschule Troisdorf auszutauschen. Begleitet wird der Arbeitskreis durch die didaktische Leiterin der Schule sowie das Team der Sonderpädagog*innen.

Die Europaschule ist eine Schule, die allen Kindern offensteht. Das Konzept "Gemeinsames Lernen" sieht vor, dass Schülerinnen und Schüler mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf gemeinsam im Klassenverband unterrichtet werden. Gemeinsames Lernen ist Chance und Herausforderung gleichermaßen. Im Arbeitskreis werden Informationen und Erfahrungen ausgetauscht und Tipps gegeben. Akzeptanz und Toleranz von Vielfalt werden gestärkt und die Kommunikation zwischen allen Beteiligten immer weiter entwickelt.

Die Termine finden Sie im Terminkalender der Schule. Einladungen zum Arbeitskreis erfolgen über Mailverteiler und Aushang in der Schule.

Fragen können Sie gerne an elternag-inklusion@europaschule-troisdorf.de richten.

Es ist ein offener Arbeitskreis - jede(r) kann mitmachen. Herzlich Willkommen.

Hinweis: Die Eltern treffen sich zusätzlich in unregelmäßigen Abständen extra in einer Elternarbeitsgruppe. Termine gerne unter elternag-inklusion@europaschule-troisdorf.de erfragen.